ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Einleitung & Geltungsbereich

Die Ziffern 1. bis 8. der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Vertragsbedingungen zwischen der P. + B. Adam AG (nachfolgend "Adam AG" genannt) und der Kundin / dem Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) sowohl beim Kauf von Produkten und dem Bezug von Dienstleistungen beim stationären Geschäft in Aarberg als auch über den Shop auf dieser Webseite. Danach regeln zwei separate Kapitel die spezifischen Bestimmungen für den stationären bzw. den Online Handel.

2. Rückgaberecht

Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht von Waren. Es erfolgt keine Kaufpreisrückerstattung.
Unter ausdrücklicher Vereinbarung mit der Adam AG wird eine erstattung des Kaufpreises in Form einer Gutschrift (Gutschein) gewährt. Bei folgenden Waren ist ein Umtausch von vornherein ausgeschlossen: Lebensmittel, Reduziert Artikel, Artikel welche die Adam AG speziell für den Kunden beschafft oder angefertigt hat.

3. Mängel & Garantie

Mängel müssen sofort innerhalb von 10 Tagen beanstandet werden. Über Mängel die erst zu einem späteren Zeitpunkt zutage treten, informiert der Kunde die Adam AG umgehend in schriftlicher Form. Garantieansprüche können ausschliesslich unter Vorweisung der Bestellungsbestätigung/Quittung, des Garantiescheins und des mangelhaften Produktes geltend gemacht werden. Die Adam AG wird in ihrem Ermessen die Mängel kostenlos beheben, gleichwertigen Ersatz liefern oder den Kaufpreis teilweise bis ganz zurückerstatten. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiss, auf unsachgemässen Gerbrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind. Ansonsten gelten allfällige Garantiebestimmungen unserer Lieferanten.

4. Haftung

Die Adam AG haftet ausschliesslich für vorsätzlich oder grobfahrlässig verursachte direkte Schäden. Die Haftung für indirekte und durch Fahrlässigkeit verursachte Schäden wird ausgeschlossen. Insbesondere haftet die Adam AG nicht für die Kosten, die sich aus der Verwendung von mangelhaften Teilen ergeben und für Folgeschäden irgendwelcher Art.

5. Datenschutz

Persönliche Daten erhebt, speichert und bearbeitet die Adam AG ausschliesslich gemäss den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz. Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.

6. Änderung & Ergänzung

Der Adam AG bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern und auf alle nach der Änderung geschlossenen Verträge anzuwenden.

7. Rechtshinweis

Diese Website kann Links zu Websites Dritter enthalten. Diese Seiten werden nicht durch die Adam AG betrieben oder überwacht. Wir lehnen daher jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber von verlinkten Seiten ab.

8. Anwendbares Recht & Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschließlich Schweizerisches Recht anwendbar.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bern.

9. Stationärer Handel

Die Ziffern 9. bis 9.5. der vorliegenden AGB kommen ausschliesslich beim Kauf von Produkten und dem Bezug von Dienstleistungen beim stationären Geschäft in Aarberg zur Anwendung.

9.1. Vertragsabschluss
Ein Kaufvertrag zwischen der Adam AG und dem Kunden kommt mit der übergabe der Ware und deren Bezahlung oder bereits mit dem Auftrag einer Bestellung oder einer Dienstleistung zustande.

9.2. Preis & Zahlung
Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der vorgezogenen Recyclinggebühren (VRG) für Elektronikgeräte. Allfällige Lieferkosten sowie gewünschte Installation oder Montage werden extra berechnet. In den Verkaufspreisen sind keine Supportdienstleistungen inbegriffen. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten. Als Zahlungsmittel wird Kreditkarte (Visa, Mastercard), Debitkarte, Postcard, Adam-Geschenkgutscheine und Aarberg-Gutscheine akzeptiert. Es besteht kein Anspruch des Kunden auf Warenbezug gegen Rechnung.

9.3. Adam Kundenkarte
Die Adam Kundenkarte ist eine personalisierte und kostenlose Bonuskarte die ausschliesslich in Papierform angefordert werden kann. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen im mindetalter von 16 Jahren. Durch die Teilnahme am Bonuskarten-Programm erklärt sich der Teilnehmer mit den hier aufgeführten Bedingungen einverstanden.

9.3.1 Treueprogramm
Einträge auf der Kundenkarte werden ab einem Mindestbetrag von CHF 10.- durch einen Angestellten der Adam AG handschriftlich erfasst. Wurde ein Gesamtwert von CHF 800.- in Form von zulässigen Waren erreicht und korrekt erfasst, erhält der Kunde ein Adam-Geschenkgutschein im Wert von CHF 80.-. Die Kundenkarte hat kein ist zeitliches Verfallsdatum.

9.3.2. Auschschluss
Vom Eintrag auf die Kundenkarte ausgeschlossen sind: Dienstleistungen, Reparaturen, Netto-Artikel wie Sonderangebote und Aktionen, Elektronikartikel, Lebensmittel, Onlinekäufe, Müve-Artikel, Vitogas-Flaschen, Sodastream-Flaschen, Innen- & Gartenmöbel und Beträge die mit Gutscheinen bezahlt werden.

9.3.3. Verlust & Umtausch
Bei Verlust der Adam Kundenkarte gehen die bereits gesammelten Einträge verloren, da kein Register geführt wird. Der Umtausch der gesammelter Einträge in Bargeld ist in jedem Fall ausgeschlossen.

9.3.4. Änderungen & Ergänzungen
Die Adam AG behält sich das Recht vor, das Bonuskarten-Treueprogramm jederzeit und ohne Vorankündigung zu verbessern, abzuändern, zu ersetzen oder zu beenden.

9.4. Sachschäden
Verursachung mutwilliger, fahrlässiger oder grob-fahrlässige Sachschäden an Artikeln oder Einrichtungsgegenständen gehen zulasten des Verursachers und werden in Höhe des Beschaffungswerts in Rechnung gestellt.

9.5. Ladendiebstahl
Bei versuchtem Diebstahl wird eine Umtriebsentschädigung von CHF 200.- in Bar verlangt. Zeigt sich der Ladendieb nicht kooperativ, wird die Polizei hinzugezogen und zusätzlich Strafanzeige erhoben.

10. Online Handel

Die Ziffern 10. bis 10.6. der vorliegenden AGB kommen ausschliesslich für die Abwicklung von Bestellungen über den Online Handel zur Anwendung. Mit Abgabe der Bestellung erklärt der Kunde sich mit den AGB einverstanden.

10.1. Vertragsabschluss
Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" im letzten Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Adam AG Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail bestätigt.

10.2. Preis & Versandkosten
Für Bestellungen in unserem Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Bei allen Preisen sind die gesetzliche Mehrwertsteuer für die Schweiz und die vorgezogenen Recyclinggebühren (VRG) für Elektronikgeräte bereits inbegriffen. Liefer- und Versandkosten werden zusätzlich erhoben. Allfällige Kosten für gewünschte Installation oder Montage werden extra berechnet. In den Verkaufspreisen sind keine Supportdienstleistungen inbegriffen. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

10.3. Zahlung & Zahlungsfrist
Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlarten nicht anzubieten und auf unsere anderen Zahlarten zu verweisen. Wir bieten die Zahlungsarten Vorkasse und auf Rechnung an. Sofern nichts anderes vereinbart gilt die Zahlungsfrist von 30 Tagen beim Kauf auf Rechnung. Erfolgt die Zahlung nicht binnen 30 Tagen, gerät der Kunde automatisch in Verzug.

10.4. Lieferung & Lieferfrist
Die Zustellung erfolgt per Post oder durch unseren eigenen Lieferdienst. Die Versandkosten werden anhand des Paketgewichts nach den Posttarifen berechnet. Artikel welche unter die Speditionsklasse fallen werden anhand der Lieferdistanz und somit dem anfallenden Aufwand berechnet. Bei den angegebenen Lieferfristen handelt es sich um Zielwerte, welche nicht zugesichert werden.

10.5. Lieferverpflichtung
Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemässem kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden sowie die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben und wir Sie hierüber unverzüglich informiert haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten. Dia Adam AG übernimmt in keinem Fall Folgekosten, welche sich aus einem Lieferverzug für Kunden ergeben.

10.6. Haftung
Die Adam AG übernimmt keine Haftung bei Unzustellbarkeit oder verspätete Auslieferung von Produkten durch falsch deklarierte Lieferadressen, Abwesenheit des Empfängers oder Ereignissen welche auf höhere Gewalt zurückzuführen sind. Allfällige Unkosten für nicht abgeholte Lieferungen werden in Rechnung gestellt.

10.7 Wiederrufsrecht
Die bestellten Artikel können innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt retourniert oder umgetauscht werden. Vom Wiederrufsrecht ausgeschlossen sind im Preis reduzierte Artikel wie Aktionen. Retouren werden nur in der unbeschädigten Originalverpackung akzeptiert. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde selbst. Die Kosten der ursprünglichen Versendung der Ware an den Kunden können leider nicht zurückerstattet werden. Die Artikel werden erst dann vergütet, wenn die Retouren bei uns eingetroffen sind und von uns begutachtet wurden.

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware im Eigentum der Adam AG.

12. Schlussbestimmungen

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB nichtig oder ungültig sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.


Aarberg, Januar 2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen