Fliesen Bohren

Das Bohren einer Fliese zählt zu den gefürchtetsten Arbeiten eines Handwerkers. Bei der falschen Vorgehensweise kann es zu Rissen kommen oder die Fliese springt ganz. So eine Fliese ist auch nicht mal eben gewechselt und oftmals fehlt einfach der exakte Ersatz. Folgen Sie also unsere Anleitung damit Ihnen dieses Prozedere erspart bleibt.

Schritt 1: Die Wahl des richtigen Bohrers
Fliesen sind sehr hart und können leicht Springen. Verwenden Sie idealerweise einen Fliesen- oder Diamantbohrer. Ein herkömlicher Steinbohrer funktioniert auch.

Eisen- und Holzbohrer sind nicht geeignet da Sie sich schnell abnutzen und die Fliese beschädigen können.

Fliesenbohrer, Diamantbohrer, Steinbohrer, Adam Aarberg

Schritt 2: Anzeichnen
Wählen Sie die geeignete Stelle für das Bohrloch aus. Versichern Sie sich das sich keine Wasser- oder Stromleitungen hinter dieser Stelle befinden. Falls Sie kein Messgerät haben gibt es Apps für Ihr Smartphon mit einer Suchfunktion. Kleben Sie etwas Malerkreppband auf die Fliesen und markieren Sie die benötigten Bohrlöcher. Das Malerkrepp verhindert das Ausbrechen des Bohrlochs und das Verlaufen des Bohrers.

Fliese Bohren

Schritt 3: Bohren
Beginnen Sie mit niedriger Drehzahl zu Bohren. Achten Sie unbedingt darauf das die Schlagfunktion Ihrer Bohrmaschine ausgeschaltet ist, ansonsten kann die Fliese zerspringen! Sind Sie durch die Fliese durch können Sie die Schlagfunktion Ihrer Bohrmaschine wieder einschalten. (Der Fliesenbohrer ist ausschliesslich für Fliesen geeignet und darf nicht für das Mauerwerk verwendet werden da er sich sonst abnutzt).

Schritt 4: Dübel rein und anschrauben
Hat das Loch die gewünschte Tiefe können Sie den Dübel einsetzen. Lässt sich der Dübel nicht widerstandslos in das Bohrloch drücken, drehen Sie die Schraube von hand in den Dübel und helfen Sie vorsichtig mit ein paar Hammerschlägen auf den Schraubenkopf nach. Nun können Sie Handtuchhalter oder die Duschstange problemlos befestigen. Fertig!

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten,  welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen

Notwendige Cookies werden immer geladen